Korrespondenz mit der Bundesministerium Brigitte Zypries zur Genossenschaftsidee

Mit kritischen Anmerkungen zur Rede der Bundesministerin Brigitte Zypries anlässlich des Neujahrsempfangs von DGRV und GdW hat der Vorstandssprecher Martin Bergner auf die Widersprüche zwischen den "Sonntagsreden" und der Realität für die Genossenschaften selbst - gerade im Hinblick auf die Zwangsmitgliedschaft in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband - hingewiesen.
[mehr...]

Ein Göring-Erlass

Am 12. November 1938 erließ Hermann Göring als Beauftragter für den Vierjahresplan die „Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem deutschen Wirtschaftsleben“.
[mehr...]

Genossenschaftsidee im Radio

Genossenschaftsidee im Radio
Anregungen für einen nächsten Beitrag in der Presse
[mehr...]

Gibt es eine Aufarbeitung der nationalsozialistischen Eingriffe bei Genossenschaften?

Was ist mit den Genossenschaftsanteilen der mit dem Gesetz von 1934 aus Genossenschaften ausgeschlossenen Juden passiert?
[mehr...]

Genossenschaften - Erfolgsmodell oder Auslaufmodell?

"Das Genossenschaftsmodell ist ein Erfolgsmodell."
Diesem Satz wird niemand widersprechen, doch darf es nicht auch bei einem Erfolgsmodell Anpassungen und Veränderungen geben?
[mehr...]
1
2
3

Aktuell

Zwangsmitgliedschaft - macht die Wiederholung von altbekannten Argumenten und Textbausteinen eine damals wie heute unnötige Rechtsvorschrift richtiger? 

mehr ...

Die Konsum Leipzig eG ist weiter auf Erfolgskurs.

mehr ...

Umfrage-Ergebnisse sorgten für 1.132 € Einsparung – Kritik an einzelnen Genossenschaftsverbänden

mehr ...

Ex-Profi-Fußballspieler Stefan Effenberg soll bei der Volks- und Raiffeisenbank (VR) Bad Salzungen-Schmalkalden ein Fußball-Kompetenzteam aufbauen.

mehr ...

Zentrale Erkenntnisse des Untersuchungsberichts über die Ära Vincenz und dessen seit 2010 vorangetriebener Diversifikationsstrategie der Dachorganisation Raiffeisen Schweiz veröffentlicht

mehr ...