Was sagen die Parteien in ihren Wahlprogrammen zum Thema Genossenschaftswesen?

 Bei der Untersuchung der Wahlprogramme von sieben Parteien zur Bundestagswahl stellte sich Erstaunliches heraus.
[mehr...]

Reaktion auf eine Botschaft von Ministerpräsidentin Dreyer zum 200. Geburtstag Raiffeisens

Die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Malu Dreyer hat eine Video-Botschaft zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen veröffentlicht.
Leider sind nicht alle Aussagen in dieser Botschaft historisch richtig dargestellt.
[mehr...]

Modernisierungskurs beim Konsum Leipzig zeigt Wirkung

Umsatzplus bei der Konsumgenossenschaft Leipzig im Jahr 2016
[mehr...]

IHK Potsdam erstattet Beiträge

Jetzt hat auch die IHK Potsdam Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Rücklagenbildung der IHK’en gezogen und erstattet erstmals seinen Mitgliedern zu viel gezahlte Beiträge.  
[mehr...]

Achtung vor Abmahnungen - Nennung des Prüfungsverbandes gesetzlich vorgeschrieben

Abmahnungen nach Änderung des Genossenschaftsgesetzes: Wie Sie dem einfach und unkompliziert entgehen können, sehen Sie hier
[mehr...]
1
2
3
4
5
6
7

Aktuell

Die Wirtschaftspüferkammer (WPK) ist vom Gesetzgeber beauftragt, eine Qualitätsprüfung für die Wirtschaftsprüfer einzurichten und diese werden regelmäßig fortgeschrieben. Für genossenschaftliche Prüfungsverbände gibt es auch nach 14 Jahren (!) immer noch keine solche Standards.

mehr ...

Sind im Westen wirklich Konsum- und Friseurgenossenschaften nicht bekannt?

mehr ...

Ist es wichtiger Namen zu korrigieren als Gesetzgebungen aus der Zeit des Nazi-Regimes?

mehr ...

Auch wenn die Politik kaum Interesse zeigt, geben wir nicht auf.

mehr ...

Nicht nur die Namensgebung der Altnazis gehören getilgt, sondern auch deren Gesetze

mehr ...