Skifreizeit mit Schülerinnen und Schülern in Oberhof

Bereits zum vierten Mal haben die Zentralkonsum eG gemeinsam mit dem Berghotel Oberhof eine Schulklasse der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Förderzentrum Chemnitz zu einer Skifreizeit nach Oberhof eingeladen. Passend dazu hat sich der Winter in Oberhof noch einmal so richtig Mühe gegeben und es gab besten Neuschnee, der zu Schneeballschlachten einlud.

Neben einem Skikurs bei einem ehemaligen Skisportler mit anschließendem Abschlusswettkampf, einer Wanderung durch den verschneiten Wald und einem Bad im hauseigenen Pool standen die Besichtigungen der Leistungssportstätten auf dem Programm. Ein besonderer Augenblick war neben der Auffahrt mit dem Lift zur Skisprungschanze der Besuch im Technologiezentrum des DSV, wo die Schüler die Langlauf- und Flugski der Stars des nordischen Skisports entdecken konnten.


Aktuell

Pressemitteilung vom 20. Mai 2020 - Generalversammlung der Zentralkonsum eG - Änderung der Besetzung des Aufsichtsrates

mehr ...

Das Führerprinzip ist ein altbewährter genossenschaftlicher Grundsatz. - Johann Lang

Anhand von historischen Dokumenten erläutert der Autor, wie die Zwangsmitgliedschaft in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband in das Genossenschaftsgesetz aufgenommen wurde.

mehr ...

Der juristische Kampf der kleinen Thüringer Genossenschaft gegen ein aus der Zeit des Nationalsozialismus stammendes Relikt im Genossenschaftsgesetz ist beendet.

mehr ...

Wie werden die Abgeordneten des Thüringer Landtages auf die Zwangsauflösung der Konsumgenossenschaft Altenburg und Umgebung eG reagieren?

mehr ...

Zwangsauflösung einer Genossenschaft - Wird Ministerpräsident Ramelow reagieren?

mehr ...