Vision und Wirklichkeit

Vision und Wirklichkeit von Wilhelm Kaltenborn In ihnen hat er das Thema der genossenschaftlichen Herkunft und Wirklichkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgearbeitet, um „die ursprünglichen Visionen ins Gedächtnis zu rufen, die die Genossenschaftsgründer einst geleitet haben“, wie der Autor selbst im Vorwort seine Intention beschreibt.

Folgen Sie Wilhelm Kaltenborn auf den Spuren Hermann Schulze-Delitzschs und all derer, für die Genossenschaften gestern wie heute mehr sind als nur eine Rechtsform unter anderen.



Schreiben des DRV

►Schreiben der Bundesministerin der Justiz, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB

►Dr. Friedrich Caspers zu den Veröffentlichungen

►Dr. Lothar Schmidt zu den Veröffentlichungen

►Dr. Peter Spary zum Buch Vision und Wirklichkeit

►Schreiben von Jörg Schleyer, Mitglied im Aufsichtsrat der KG Berlin

Dieses Buch können Sie zum Preis von 19,95 zzgl. Versandkosten bei uns per E-Mail bestellen.

Aktuell

Die Konsum Leipzig eG ist weiter auf Erfolgskurs.

mehr ...

Umfrage-Ergebnisse sorgten für 1.132 € Einsparung – Kritik an einzelnen Genossenschaftsverbänden

mehr ...

Ex-Profi-Fußballspieler Stefan Effenberg soll bei der Volks- und Raiffeisenbank (VR) Bad Salzungen-Schmalkalden ein Fußball-Kompetenzteam aufbauen.

mehr ...

Zentrale Erkenntnisse des Untersuchungsberichts über die Ära Vincenz und dessen seit 2010 vorangetriebener Diversifikationsstrategie der Dachorganisation Raiffeisen Schweiz veröffentlicht

mehr ...

Wir gratulieren der KONSUM DRESDEN eG zur EMAS-Urkunde, sie ist damit in Europa das erste und bisher einzige Unternehmen im Lebensmittelhandel, welches die Auditierung bestanden und diese Zertifizierung bekommen hat

mehr ...