Von Kammerdienern und Kammerjägern – correctiv.org

Ganz gleich, in welcher Region, welchem Bundesland oder welchem Kammerbezirk der Republik, das Problem mit den Selbstverwaltungsorganisationen und deren Verquickungen mit der Politik scheint überall ähnlich.
[mehr...]

Der Anschlusszwang – Das Reichsgesetzblatt, Jahrgang 1934, Teil 1

1934 wurde der Anschlusszwang von Genossenschaften an einen genossenschaftlichen Prüfungsverband per Gesetz verabschiedet 
Hier finden Sie das Reichsgesetzblatt
[mehr...]

Erster Erfolg in Sachen Zwangsmitgliedschaft - Hamburg 2017, "Wir sind die Kammer" - Wann wird die Zwangsmitgliedschaft in Genossenschaftsverbänden gekippt?

Erneuerung von Innen heraus - Handelskammer Hamburg mit neu gewähltem Plenum
Bündnis "Die Kammern sind WIR" siegen bei der Wahl zum Plenum der Handelskammer Hamburg
[mehr...]

Fundstücke 2016 - Genossenschaftlicher Zusammenhalt im Schulze-Delitzsch-Haus

 Entspricht dies dem genossenschaftlichen Gedanken: Gemeinsam sind wir stark?
[mehr...]

IHK Potsdam erstattet Beiträge

Jetzt hat auch die IHK Potsdam Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Rücklagenbildung der IHK’en gezogen und erstattet erstmals seinen Mitgliedern zu viel gezahlte Beiträge.
[mehr...]
1
2
3
4
5

Aktuell

Die Wirtschaftspüferkammer (WPK) ist vom Gesetzgeber beauftragt, eine Qualitätsprüfung für die Wirtschaftsprüfer einzurichten und diese werden regelmäßig fortgeschrieben. Für genossenschaftliche Prüfungsverbände gibt es auch nach 14 Jahren (!) immer noch keine solche Standards.

mehr ...

Sind im Westen wirklich Konsum- und Friseurgenossenschaften nicht bekannt?

mehr ...

Ist es wichtiger Namen zu korrigieren als Gesetzgebungen aus der Zeit des Nazi-Regimes?

mehr ...

Auch wenn die Politik kaum Interesse zeigt, geben wir nicht auf.

mehr ...

Nicht nur die Namensgebung der Altnazis gehören getilgt, sondern auch deren Gesetze

mehr ...