Beitritte und Übernahmen weiterer Geschäftsanteile bei der Konsumgenossenschaft Berlin unwirksam?

Beitritte und Übernahmen weiterer Geschäftsanteile bei der Konsumgenossenschaft Berlin unwirksam?
Ein Beitritt zu einer Genossenschaft und die Erklärung der Übernahme weiterer Geschäftsanteile ist nur wirksam, wenn diese Erklärungen den zwingenden Anforderungen von §§ 15a und 15b Genossenschaftsgesetz (GenG) entsprechen.
[mehr...]

Schreiben der Generalstaatsanwaltschaft Berlin

Schreiben der Generalstaatsanwaltschaft Berlin zur Beschwerde gegen den Bescheid der Staatsanwaltschaft Berlin in dem Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen der Konsum AG wegen des Vorwurfs der Untreue u. a. ►Schreiben als pdf zum download
[mehr...]

Dr. Spary im Gespräch mit einem Reporter des ZDF

Die verdienstvolle Arbeit des Aufsichtsratsmitgliedes der Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend eG Dr. Dr. h.c. Spary konnte von ihm selbst im wöchentlichen Magazin heute-Show am 31. Oktober 2014 präsentiert werden.
[mehr...]
1
2
3

Aktuell

Ist es wichtiger Namen zu korrigieren als Gesetzgebungen aus der Zeit des Nazi-Regimes?

mehr ...

Auch wenn die Politik kaum Interesse zeigt, geben wir nicht auf.

mehr ...

Nicht nur die Namensgebung der Altnazis gehören getilgt, sondern auch deren Gesetze

mehr ...

Ein aktueller Artikel von Ulrich Milde in der "wirtschaftszeitung. Das Unternehmerblatt der Leipziger Volkszeitung, Ausgabe 2, Oktober 2018, Seite 6

mehr ...

Der SPD-Abgeordnete Dr. Fechner, Sprecher der Arbeitsgruppe Recht und Verbraucherschutz zum Thema Zwangsmitgliedschaft im genossenschaftlichen Prüfungsverband

mehr ...