Relikte aus längst vergangen geglaubter Zeit

Es ging um ein ganz anderes Thema - eines, dass von Moralvostellungen, Ideologien und der Selbstbestimmung der Frau geprägt ist: Darf eine Ärztin auf Ihrer Website darauf hinweisen, dass Sie Schwangerschaftsabbrüche durchführt? Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden "Wenn die Rechtsordnung Wege zur Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen durch Ärzte eröffnet, muss es dem Arzt ohne negavie Folgen für ihn möglich sein, darauf hinzuweisen, dass Patientinnen seine Dienste in Anspruch nehmen können."

Als Resultat aus diesem Urteil will die SPD-Bundestagsfraktion eine Initiative zur Abschaffung dieses Paragraphen  §219a StGB in den Bundestag einbringen. Der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherangelegenheiten unterstützt diesen Vorstoß und stellt dazu fest:

"Paragraph 219a ist ein Relikt aus der NS-Zeit"

Es gibt noch eine Vielzahl solcher "Relikte", die heute vehement verteidigt werden. Ist es nicht endlich an der Zeit, dass sich das BMJV umfassend dieses Themas annimmt und die Gesetze auf solche "Relikte" untersucht und sie endlich abschafft?

08. Dezember 2017

Quelle: http://www.bmjv.de/SharedDocs/Zitate/DE/2017/120117_219a_StGB.html, 08. Dezember 2017, 15:00 Uhr






Aktuell

Kehren die Konsum-Kaufhäuser zurück? Wenn es nach den Linken geht wohl schon.

mehr ...

Der Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. hat nun zusätzlich zu seiner durch die Zwangsmitgliedschaft gedeckten nahezu konkurrenzlosen Prüfung seiner Mitgliedsgenossenschaften auch die Wirtschaftsprüfung auf dem freien Markt im Visier.

mehr ...

Auflösung der Konsumgenossenschaft Altenburg aufgrund eines Gesetzes von 1934

mehr ...

Pressemitteilung vom 20. Mai 2020 - Generalversammlung der Zentralkonsum eG - Änderung der Besetzung des Aufsichtsrates

mehr ...

Das Führerprinzip ist ein altbewährter genossenschaftlicher Grundsatz. - Johann Lang

Anhand von historischen Dokumenten erläutert der Autor, wie die Zwangsmitgliedschaft in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband in das Genossenschaftsgesetz aufgenommen wurde.

mehr ...